Reparierbarkeit von Geräten soll für Verbraucher:innen leichter erkennbar werden
Europäische Kommission beschließt Energielabel für Smartphones und Tablets

Die Europäische Komission hat sich mit den EU-Mitgliedsstaaten auf die Einführung eines EU-Energielabels für Smartphones und Tablets geeinigt. Dieses soll die jeweilige Reparierbarkeit der Konsumgüter für Kund:innen leichter erkennbar machen und Hersteller:innen motivieren ihre Geräte nachhaltiger zu designen. Das Energielabel soll EU-weit ab 2025 auf allen Geräten zu finden sein.

Plattform bietet Workshops, Reparaturservice & mehr:
RESI Slow Fashion steht für nachhaltigen Kleiderkonsum

Kleidung nachhaltig konsumieren – das ist das Schlagwort für RESI Slow Fashion. Die Plattform hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Umgang mit Kleidungsstücken ein Stück nachhaltiger zu machen. Angeboten werden Workshops, ein Reparaturkit  bis hin zum Reparaturservice.

Projektergebnisse veröffentlicht:
Repair- & DIY-Urbanism mit Maßnahmenbündeln fördern

In dem Projekt „Repair- &Do-it-yourself-Urbanism“ zeigen IHS und DIE UMWELTBERATUNG Wege auf, um Abfallmengen, Rohstoffverbrauch und Transportwege zu reduzieren — die Unterstützung von Repair- und DIY-Initiativen im städtischen Raum wird eingehend untersucht. Erste Erkenntnisse wurden nun veröffentlicht.

VABÖ Blatt 3.20
VABÖ Blatt 3.20

VABÖ-Blatt 3/2020:
Let’sFIXit – Reparaturkultur in die Schule bringen

Den Weg aus der Wegwerfgesellschaft schaffen wir nur, wenn wir bei der jungen Generation Bewusstsein für die planetaren Grenzen schaffen und sie dazu inspirieren, Ressourcenschonung in ihren Alltag zu integrieren. Mit den Let’sFIXit Unterrichtsmaterialien wird das möglich. Dazu gibt es im März auch einen Workshop für Pädagog*innen in Wien. Im neuen VABÖ-Blatt werden die Materialien […]

Hybride Abfallwirtschafts- und Recyclingkonferenz von 18.-20.11.:
VABÖ-Geschäftsführer bei Recy & DepoTech

Österreichs größte Abfallwirtschafts- und Recyclingkonferenz wird heuer in einem hybriden Format stattfinden. Von 18. bis 20. November wird auf der Montanuni Leoben und in Konferenzräumen online über aktuelle Themen und Herausforderungen der Abfallwirtschaft diskutiert. VABÖ-GF Matthias Neitsch wird den Textil-Themenblock moderieren und einen Vortrag über Repair Cafés halten.