(c) Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle

Die Familie Watt als animiertes Role Model:
Kurzvideo der EAK zeigt den richtigen Umgang mit Lithium-Akkus

Lithium-Akkus und -Batterien sind immer wieder Auslöser für Brände. Um KonsumentInnen auf spielerische Art über den richtigen Umgang damit aufzuklären, hat die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK) ein lehrreiches Kurzvideo produziert.


© EAK/APA-Fotoservice/Schedl. V.l.: Ingrid Pirgmayer (3. Platz), Johann Mayr (GF der ARGE Österreichischer Abfallwirtschaftsverbände und Jury-Mitglied), Bettina Leiner (1. Platz), Alfred Krenn (2. Platz), Elisabeth Giehser (GF EAK), Josef Plank (Generalsekretär BMNT)

Schwerpunktthema "Lithium-Batterien/-Akkus":
„Elektro Nick 2019“ wurde verliehen

Die Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle (EAK) verleiht jährlich den „Elektro Nick“ an AbfallberaterInnen, die sich durch herausragendes Engagement auszeichnen. Anfang April war es wieder so weit, und diesmal stand das Thema Lithium-Batterien/-Akkus am Plan.