© Greta Sparer

EU-Mitgliedsländer einigen sich auf weniger Einwegplastik und mehr Recycling

Die Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten haben sich geeinigt: Plastikeinwegprodukte und –verpackungen sollen beschränkt werden, Hersteller sollen sich an den Entsorgungs- und Reinigungskosten beteiligen, etwa bei Zigarettenstummeln und Fischfangnetzen, bis 2030 sollen alle PET-flaschen mindestens einen 25-prozentigen Recyclinganteil haben. Bis 2025 sollen 77 % der Einwegflaschen gesammelt werden, bis 2029 sogar 90 %. (Quellen: orf.at, European Environmental Bureau)

85 % der Abfälle, die aus den Meeren gefischt werden, sind aus Plastik. Dem hatte die EU-Kommission bereits im Mai letzten Jahres den Kampf angesagt. (VABÖ hat berichtet.) Im Dezember stimmten die EU-Regierungen dem Vorhaben in einer abgeänderten Form zu. Lisa Kernegger von GLOBAL 2000 begrüßte den Entschluss, äußerte sich dem ORF gegenüber aber enttäuscht dazu, dass die To-Go-Einwegverpackungen und –Becher nur reduziert werden sollen, ohne dass eine genaue mengenmäßige Vorgabe gemacht wird. Nunu Kaller von Greenpeace kritisierte, dass der ursprüngliche Vorschlag der Kommission von der Plastiklobby und einigen Regierungen verwässert wurde. Greenpeace fordert von Bundesministerin Köstinger ein verpflichtendes Pfandsystem für Plastikflaschen. (Über die Warnungen der Umweltorganisationen hat der VABÖ bereits im Oktober berichtet.)

Die Regelungen müssen in den nächsten zwei Jahren in nationales Recht umgesetzt werden.

Darüber dass die Plastikflut nicht nur in den Meeren, sondern auch an Land, in der Bioabfallsammlung und sogar im Trinkwasser ihre Spuren hinterlässt, haben wir im VABÖ mehrfach berichtet. Sehen Sie dazu unsere Berichte unter dem Stichwort: „Plastik“.

Weitere Infos …

orf.at: EU einig über Verbot von Einwegplastik

META/European Environmental Bureau: It’s Official: Europe Welcomes New Laws To Slash Single-Use Plastic Items (Englisch)

VABÖ: EU-Kommission sagt Einwegplastik den Kampf an

VABÖ: Produzentenverantwortung für Einwegplastik auf der Kippe

VABÖ-Stichwortsuche „Plastik“