Von der Sneakerjagd zur Sneakerproduktion:
„Marabu“ von GRND – ein nachhaltiges Sneaker Projekt

Auf der „Sneakerjagd“ haben deutsche Journalist:innen den Weg von gebrauchten Sneakern nachverfolgt. Eine Folge aus dem Projekt ist nun die Entwicklung des „Marabu“, eines möglichst nachhaltigen Sneakers. Lesen Sie was er kann und wie Sie sich noch bis 31. Oktober eines der ersten Modelle sichern können. 


© Wolfgang Floedl, www.pixelio.de

Details zum österreichischen Pfandsystem sind da:
Ab 2025 ist Einwegpfand in der Höhe von 25 Cent fällig

Das Klimamisterium hat Details zum Einwegpfandsystem in Österreich bekanntgegeben: Das Einwegpfand soll 25 Cent betragen, ab 2025 wird es für fast alle Einweggetränkeflaschen und Dosen zwischen 0,1 und 3 Liter gelten.

Was lange hält und Kosten spart:
Einweg ist kein Weg – auch nicht beim Schuleinkauf

Die Initiative „Clever einkaufen für die Schule“ des BMK und der Papierfachhandel hilft mit Informationen, Service und Beratung beim umweltfreundlichen Schuleinkauf und beim Schulsachen-Check. Auch nach Schulbeginn sind die umfangreichen Tipps, wie man nicht nur Geld spart, sondern gleichzeitig Umwelt und Klima schützt, hilfreich.

Unter den 93 Empfehlungen an die österreichische Politik:
Forderungen des Klimarates umfassen auch Kreislaufwirtschaft

Der österreichische Klimarat hat 2022 an mehreren Wochenenden getagt und eine Sammlung an Forderungen an die österreichische Politik ausgearbeitet. Darin nimmt auch Kreislaufwirtschaft eine relevante Stellung ein. Unterzeichnen Sie jetzt die Petition zur Umsetzung der Empfehlungen!

VABÖ Buchtipp:
„Weniger ist mehr“, denn ohne Wachstum geht’s uns besser

Weniger Ressourcen zu konsumieren ist eine unbedingt notwendige Herausforderung, der wir uns stellen müssen. Wie Weniger auch mehr sein kann, erläutert Jason Hickel in seinem Buch „Weniger ist mehr“ anhand einer anschaulichen Analyse unseres auf Wachstum aufgebauten Wirtschaftssystems sowie funktionierender Alternativen.